Startseite

RLM

Unser Verein wurde im Jahre 1977 als „Arbö RC Intersport Konsum Villach“ gegründet. Im Jahre 1989 spaltete sich das „Radleistungsmodell Villach“ mit dem damaligen Trainer Gottfried Fabjan vom Stammverein ab.  Einige Jahre später fusionierten die beiden Vereine wieder.

In unserem Verein haben viele erfolgreiche Radsportler ihre Karriere begonnen. Neben Paco Wrolich, der jahrelang als Straßenprofi international unterwegs war, ist vor allem der MTB Juniorenweltmeistertitel von Robert Gehbauer im Jahre 2005 hervorzuheben. Sein Bruder Alexander Gehbauer nahm bereits zwei Mal im Cross Country Bewerb bei olympischen Spielen (2012 London und 2016 Rio di Janeiro) teil.

Unser Verein ist sportlich breit aufgestellt. Neben dem Nachwuchsteam gibt es auch eine Enduro Mannschaft, die im benachbarten Ausland Rennen bestreitet. Weiters gibt es mehrere Einzelsportler, die an verschiedenen Wettkämpfen in verschiedenen Disziplinen teilnehmen.

Zukünftig wird sich der Verein auf den Hobby-Bereich konzentrieren, da es im Bezirk Villach ohnedies mehrere Radsportvereine gibt, die sich intensiv der Nachwuchsarbeit widmen. Geplant sind unter anderem regelmäßige Trainingsausfahren mit dem Bike und Rennrad, die Durchführung von Trainingslagern, mehrtägige Radtouren u.a. auch zu den Partnergemeinden der Stadt Villach (Kranj, Tolmin, Udine, Bamberg, Suresnes).

Gerdhard-Hoi

Mag. Gerhard Hoi
Obmann

ARBÖ
Kärntnermilch
askoe
LONZO
Villach-Stadt-Sport
kaernten-sport
OMYA
Rad-Service-Villach